Beratung bei exzessivem Schreien

Sie haben das Gefühl:

  • ihr Kind schreit oft ohne erkennbaren Grund und lässt sich schlecht oder gar nicht beruhigen
  • ihr Kind scheint gegen das Schlafen anzukämpfen, obwohl Sie wissen, dass es vollkommen erschöpft ist
  • alle Techniken ihr Kind zu beruhigen helfen nicht oder Sie haben das Gefühl ihr Kind stösst sich körperlich bei Beruhigungsversuchen von Ihnen weg

Vor allem in den ersten drei Monaten (und darüber hinaus), haben bis zu 29 Prozent der Kinder Schwierigkeiten sich selber zu regulieren. Viele benennen dieses Problem als „drei-Monatskoloiken“.

 Studien zeigen, dass in 92,6% der Fälle oft wenige Beratungsstunden zu einer deutlichen Verbesserung der Situation führen, womit die Eltern und die Kinder deutlich entlastet werden und sich das Wohlbefinden steigert.